Kunstmarketing

Ihr Ziel ist es, Ihre Kunden langfristig an sich zu binden und eine emotionale Verbindung zu Ihrem Unternehmen herstellen? Sie möchten Ihren Kunden ein einzigartiges, kulturelles Event bieten? Dann haben Sie in uns den passenden Partner an Ihrer Seite: individuell – repräsentativ – kostenoptimiert. 

 

Gemeinsames Erleben, Erinnerungen schaffen, sich mit einer Marke zu identifizieren sind zentrale Elemente des modernen Kundenbindungsmanagements. Das wissen Sie selbst. Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass diese Kundenansprache sich optimal mit Kultur verbinden lässt? Oder haben Sie hier bereits Erfahrungen gesammelt und möchten in der Zukunft noch enger mit den hochwertigsten Bereichen zusammenarbeiten, die der Markt zu bieten hat, noch besser, noch effizienter werden? 

 

Wir von ARTBRIDGE können Sie hier unterstützen. Wir verfügen über fundierte Erfahrungen im Bereich der Kundenansprache über das Medium Kunst und Kultur und über die entsprechenden Kontakte zu allen renommierten Institutionen. Ob Sie nun eine Veranstaltung in den eigenen Räumen wünschen oder gemeinsam mit Ihren Kunden eins der Highlights des Kunstjahres erleben möchten, ob es Ihnen um die individuelle Betreuung einzelner Top-Kunden oder um eine breite Ansprache geht, wir finden die optimale Lösung, die zu Ihrem Budget passt. 

 

Unsere Maxime ist, dass Sie Ihr Unternehmen, Ihre Kunden besser kennen als jeder andere. Anders als anderen geht es uns weder darum, Ihnen etwas zu verkaufen, das nicht zu Ihnen passt, noch darum, uns selbst in den Vordergrund zu stellen. Wir sind Dienstleister im Hintergrund, bieten Ihnen unsere Erfahrung und unsere Kontakte an. Wir haben Unternehmen in allen Bereichen unterstützt – individuelle Kundenansprache im kleinen Kreis organisiert oder auch große Veranstaltungen auf und mit den wichtigsten Events im Kunstmarkt möglich gemacht. 

 

Kunstvermietung oder auch die Kunstmiete (Kunst mieten, Bilder mieten, Gemälde mieten, Skulpturen mieten) ist ein seit einigen Jahren etabliertes Angebot. Für immer mehr Unternehmen spielt Kunst ein bedeutende Rolle und wird in vielfältigen Bereichen eingesetzt. Kunst schafft eine positive Arbeitsatmospäre, Kunst ist Inspiration für Mitrbeiter und Kunst ist vor allem ein gutes Kommunikationsintrument für Kunden und Geschäftspartner. Da sich viele Unternehmen zum einen keine eigene Kunst leisten möchten oder können, gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit Kunst zu mieten. "Bilder mieten, statt Kunst zu kaufen, spart nicht nur hohe Investitionen ein, sondern auch die Folgekosten sind überschaubar. Es fallen keine zusätzlichen Verwaltungskosten an, da durch das mieten von Kunst, der Verwaltungsakt vom Vermieter erledigt wird. Investitionen für den eigenen Kunstkauf fallen bei dem Thema Kunst mieten gänzlich weg" so, Dr. Stefan Horsthemke, zuständig für das Business Development bei der Artbridge Kunstvermietung. "Wir haben mit unserem ganzeitlichen Kunstmietkonzept ausschliesslich unsere Kunden im Blick. Wir wollen Ihnen das Thema Kunst so leicht wie möglich machen." Das Thema Bilder mieten ist daher für das moderne Unternehmen des 21. Jahrhunderts nur folgerichtig. Wer Kunst mieten möchte, geht mit der Zeit. Die Unternehmen schaffen sich durch Kunst, Prestige und Anerkennung, sowie auch eine eigene Unternehmenskultur. Bilder zu mieten ist ein wichtiges Thema im Unternehmenskontext und vor allem bei Aktionären, Aufsichtsräten, Partnern und Unternehmensbeteiligten ein sehr positiv besetztes Thema. Denn durch das Thema "Bilder mieten" lassen sich zum einen die Kosten deutlich senken, zum anderen aber die gleichen positiven Effekte wie bei einer eigenen Kunstsammlung erzielen. Kunst mieten ist ein einfach umzusetzender Prozess, mit dem die Raumqualität und die Ausstrahlung der Geschäftsräume, Sitzungszimmer und Büros deutlich verbessert werden. Kunst gehört zum guten Ton und strahlt erfolgreiche Internationalität aus. Durch eine erfolgreiches Kunst mieten ist es möglich den Unternehmensnutzen und die Inspirationskraft für Kunden wie Mitarbeiter durch Kunst im Unternehmen zu erhöhen. Die Ausstrahlung von Kunst in Unternehmensräumen wird von Google und anderen führenden Technologieunternehmen wie Apple ebenso erfolgreich umgesetzt, wie von kleineren Unternehmen. Die Konzernzentralen von Google aber auch Facebook schaffen mit Kunst kreative Räume sowie Entspannungsoasen. Diesen Effekt können auch viele andere Unternehmen durch Kunst mieten für sich nutzen. Individuell entwickelte Kunstmietkonzepte geben so die richtige Abrundung mit der Kunst für das so wichtige Kunst-Klima in den Unternehmen. Untersuchungen zeigen, dass ein Großteil aller Unternehmen mit "Kunst mieten" weniger Mitarbeiterfluktuationen haben, bei einer gleichzeitig höheren Kundenzufriedenheit. Das bei den meisten Unternehmen das Thema Kunst kaufen nicht im Vordergrund steht und häufig die finanziellen Mittel an anderen Stellen eingesetzt werden, schafft das Angebot der Kunstvermietung bzw. Kunst mieten einen wesentlichen Gestaltungsspielraum in der modernen Unternehmenswelt. Die Kunstvermietung bzw. Kunst mieten als solche, bietet neben den deutlich reduzierten Kosten, gegenüber dem eigenen Kunstkauf auch noch die Möglichkeit, die Mietkosten von den Betriebsausgaben abzusetzen. Bilder mieten, um Steuern zu sparen, klingt zunächst merkwürdig, aber bei genauerem Hinsehen ergeben sich durch das Mieten von Kunst wesentliche Vorteile. Im Gegensatz zur Kunstvermietung kann das Unternehmen, wenn es Kunst kauft, diese nicht steuerlich abschreiben und den Kunstkauf beim Finanzamt geltend machen. Durch "Kunst mieten" dagegen können die Mietkosten voll von den Betriebsausgaben abgesetzt werden. Auf diese Weise bietet die Kunst zur Miete für viele Unternehmen die Möglichkeit, sich ein umfangreiches Kunstmietkonzept bei sehr niedrigen Kostenbelastungen zu leisten. Im Gegensatz zum Kunstkauf entfallen bei der Kunstmiete die hohen Anschaffungskosten. Die Kunst, Kunst zu vermieten ist die Herausforderung und Hauptaufgabe der Arbridge Kunstvermietung, unabhängig davon ob Gemälde, Skulpturen, Arbeiten auf Papier oder Photographien gemietet werden sollen, ob die Mietdauer wenige Wochen oder mehrere Jahre betragen soll, ob ein einzelnes Kunstwerk oder einige hundert gemietet werden sollen, die Grundlage für jede Kunstvermietung ist die unverbindliche Erstellung eines Kunstmietkonzeptes, das die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden widerspiegelt. Das Thema der Kunstmiete sowie der Titel Bilder mieten, Kunst mieten, Gemälde mieten, Kunst leasen, rentart, rentforart, art-rental, kunst leihen, gemälde leihen beschreiben ein neues Phänomen, welches lösungsorientiert die Bedürfnisse zahlreicher Unternehmen und Kunden in Sachen Kunst aufnimmt. Stefan Horsthemke ist eine deutscher Kunsthistoriker und einer deutscher Kunstmanager, der sich mit verschiedenen Themen des Kunstmarktes auseinander gesetzt hat, u.a. der Kunstmarktrecherche, der Marktanalyse, dder Kunstberatung und der Kunstvermietung. Das mieten von Kunst hat Stefan Horsthemke zu einem voll entwickelten und spezialisierten Produktangebot ausgebaut, so dass heute jedes Unternehmen einfach Kunst mieten und von allen Vorteilen profitieren kann. Kunstvermietung, Kunst mieten, Gemälde mieten, Bilder ausleihen, Gemälde leihen, Bürokunst

Kunstvermietung oder auch die Kunstmiete (Kunst mieten, Gemälde mieten, Skulpturen mieten) ist ein teils sichtbarer, als auch einfach umzusetzender Prozess, mit dem die Raumqualität und die Ausstrahlung der Geschäftsräume, Sitzungszimmer und Büros also Kunst im Unternehmen verbessert werden. Durch eine erfolgreiches Kunstmietkonzept, bzw. Kunst mieten ist es möglich den Unternehmensnutzen und die Inspirationskraft für Kunden wie Mitarbeiter durch Kunst im Unternehmen zu erhöhen. Die Ausstrahlung von Kunst in Unternehmensräumen wird von Google und anderen führenden Technologieunternehmen wie Apple erfolgreich umgesetzt. Die Konzernzentralen von Google aber auch Facebook schaffen mit der Kunstmiete (auch mit der Kunst zu mieten) kreative Räume sowie Entspannungsoasen. Diesen Effekt können auch viele andere Unternehmen durch die Kunstvermietung bzw. Kunst mieten für sich nutzen. Individuell entwickelte Kunstmieten geben so die richtige Abrundung mit der Kunst für das so wichtige Kunst-Klima in den Unternehmen. Untersuchungen haben ergeben, dass ein Großteil aller Unternehmen mit einem Kunstkonzept bzw. Kunst mieten weniger Mitarbeiterfluktuationen haben, bei einer gleichzeitig höheren Kundenzufriedenheit. Das bei den meisten Unternehmen das Thema Kunst kaufen nicht im Vordergrund steht und häufig die finanziellen Mittel an anderen Stellen eingesetzt werden, schafft das Angebot der Kunstvermietung bzw. Kunst mieten einen wesentlichen Gestaltungsspielraum in der modernen Unternehmenswelt. Die Kunstvermietung bzw. Kunst mieten als solche, bietet neben den deutlich reduzierten Kosten, gegenüber dem eigenen Kunstkauf auch noch die Möglichkeit, die Mietkosten von den Betriebsausgaben abzusetzen. Kunst mieten, um Steuern zu sparen, klingt zunächst merkwürdig, aber bei genauerem Hinsehen ergeben sich durch das Mieten von Kunst wesentliche Vorteile. Im Gegensatz zur Kunstvermietung kann das Unternehmen, wenn es Kunst kauft, diese nicht steuerlich abschreiben und den Kunstkauf beim Finanzamt geltend machen. Bei der Kunstmiete dagegen können die Mietkosten voll von den Betriebsausgaben abgesetzt werden. Auf diese Weise bietet die Kunst zur Miete für viele Unternehmen die Möglichkeit, sich ein umfangreiches Kunstmietkonzept bei sehr niedrigen Kostenbelastungen zu leisten. Im Gegensatz zum Kunstkauf entfallen bei der Kunstmiete die hohen Anschaffungskosten.Die Kunst, Kunst zu vermieten ist die Herausforderung und Hauptaufgabe der Arbridge Kunstvermietung, unabhängig davon ob Gemälde, Skulpturen, Arbeiten auf Papier oder Photographien gemietet werden sollen, ob die Mietdauer wenige Wochen oder mehrere Jahre betragen soll, ob ein einzelnes Kunstwerk oder einige hundert gemietet werden sollen, die Grundlage für jede Kunstvermietung ist die unverbindliche Erstellung eines Kunstmietkonzeptes, das die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden widerspiegelt. Das Thema der Kunstmiete sowie der Titel Kunst mieten, Gemälde mieten, rentart, rentforart, art-rental, kunst leihen, gemälde leihen beschreiben ein neues Phänomen, welches lösungsorientiert die Bedürfnisse zahlreicher Unternehmen und Kunden in Sachen Kunst aufnimmt.. Stefan Horsthemke ist eine deutscher Kunsthistoriker und einer deutscher Kunstmanager, der sich mit verschiedenen Themen des Kunstmarktes auseinander gesetzt hat, u.a. der Kunstmarktrecherche, der Marktanalyse, dder Kunstberatung und der Kunstvermietung. Das mieten von Kunst hat Stefan Horsthemke zu einem voll entwickelten und spezialisierten Produktangebot ausgebaut, so dass heute jedes Unternehmen Kunst mieten kann.

ARTBRIDGE KUNSTVERMIETUNG

Dagobertstr. 90kunst mieten

50668 KölnBilder mieten

Rufen Sie einfach an unter

+49 221 3679493

oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Kunst mieten

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
copyright ARTBRIDGE KUNSTVERMIETUNG 2017 #kunstmieten #bildermieten #Artbridgekunstvermietung Bilder mieten, Kunst mieten, Kunst leasen